css3menu.com

Foto: „Copyright ÖWM/Armin Faber“ Sie stammen von der Homepage www.oesterreichwein.at

Welschriesling
Synonyme: Riesler, Riesling Italico
Die Rebsorte stammt wahrscheinlich aus Norditalien. Sie ist sehr vielseitig und kann in nahezu alle Reifekategorien ausgebaut werden. Der Sortencharakter wird von einem fruchtig-würzigen Dialog geprägt, mit grünem Apfel und Zitrus, oft auch mit Heublumennoten. Für den Geschmack typisch ist eine lebendige, aber harmonische Säure.
Weinname Weingut Ort Region
3100Pole Position Welschriesling WeißOpitz WilliIllmitzNeusiedlersee
3017Welschriesling Voll FreudePreisinger GeorgGolsNeusiedlersee
3109Welschriesling KlassikErzherzog Johann WeineEhrenhausenSüdsteiermark
2809Welschriesling STKGrossRatsch a. d. WeinstrasseSüdsteiermark
2956Welschriesling SüdsteiermarkMaitzRatschSüdsteiermark
2855WelschrieslingNekrepGamlitzSüdsteiermark
3877Welschriesling Steirische KlassikPolz Erich u. WalterSpielfeldSüdsteiermark
2904Welschriesling KlassikSabathi ErwinLeutschachSüdsteiermark
2939Welschriesling SüdsteiermarkSkoff OriginalGamlitzSüdsteiermark
2922Welschriesling Steirische Klassik TementBerghausenSüdsteiermark
3024WelschrieslingKrugGumpoldskirchenThermenregion
2835WelschrieslingZisslerSierndorfWeinviertel
3129Welschriesling Ried BurgeggDomäne MüllerGroß St. FlorianWeststeiermark

Nach oben zum Seitenanfang